Sprungziele
© Pixabay
Inhalt
Datum: 15.09.2022

Apfelsammelaktion des Landkreises am 27. September

Auch in diesem Jahr gibt es am Dienstag, 27. September 2022, wieder eine gemeinschaftliche Apfelsammelaktion des Landkreises Wolfenbüttel. Der Landkreis ist Eigentümer zahlreicher Apfelbäume, die auf Streuobstwiesen aber auch vor allem entlang der Kreisstraßen stehen. Die Ernte der kreiseigenen Äpfel war früher selbstverständlich und diese Tradition wurde 2016 wiedereingeführt. Die Äpfel werden zu Saft weiterverarbeitet. Die Vermostung findet bei den „Streuobsthelden“ in Fümmelse, ehemals Gärtnerei Plagge, statt. Ein Euro pro verkaufter Saft-Box kommt regionalen Umweltprojekten im Landkreis Wolfenbüttel zugute.

Ehrenamtliche Helferinnen und Helfer gesucht

Die Apfelsammelaktion startet am Dienstag, 27. September 2022 um 16 Uhr. Treffpunkt ist der Parkplatz an der Donnerburgbrücke in Klein Denkte.

Wie auch im Vorjahr sind ehrenamtliche Helferinnen und Helfer herzlich willkommen, der Landkreis Wolfenbüttel freut sich auf Unterstützung für diese jährliche Aktion.

Bei Interesse melden Sie sich bitte bei der Landkreis-Mitarbeiterin Frau Hertzig. Mitmachen können alle interessierten Personen. Als kleines Dankeschön erhalten alle Teilnehmenden den Saft der selbst gesammelten Äpfel zu einem Vorzugspreis.

Frau Hertzig

Landkreis Wolfenbüttel
Abteilung Bauverwaltung u. Immissionsschutz

Löwenstraße 1
38300 Wolfenbüttel