Sprungziele
© Pixabay
Inhalt

Erstmeldung Vertriebene aus der Ukraine

Leistungsbeschreibung

Auf der Flucht vor dem Krieg in Ihrem Heimatland sind Sie nun im Landkreis Wolfenbüttel angekommen. Wir heißen Sie herzlich willkommen und hoffen, dass Sie hier erste Ruhe und Sicherheit finden können.

Bis endgültig geklärt ist, welchen Aufenthaltsstatus Vertriebene aus der Ukraine bekommen, dürfen Sie sich zunächst bis zu 90 Tage visafrei in der Bundesrepublik Deutschland aufhalten.

Um einen Überblick zu bekommen, wer sich in unserem Landkreis Wolfenbüttel aufhält, möchten wir Sie bitten, nachfolgendes Meldeformular auszufüllen und uns mit einer Kopie Ihres Reisepasses oder sonstigen Ausweisdokuments zu übermitteln. Sobald geklärt ist, wie sich Ihr Aufenthalt weiter gestaltet, können wir mit den dann vorhandenen Informationen notwendige Hilfen steuern und Ihnen zur Verfügung stellen.

Siehe auch: Aktuelle Informationen des Landkreises zum Thema Ukraine