Sprungziele
© Pixabay
Inhalt

Impfaktionen im Landkreis Wolfenbüttel

Seit dem 28. September 2021 ist das Impfzentrum des Landkreises Wolfenbüttel geschlossen. Das mobile Impfteam des Landkreises Wolfenbüttel bietet nun dezentrale Impfungen an.

Wer eine Impfung erhalten möchte, kann sich zum Beispiel an seine Hausarztpraxis wenden oder an die Betriebsärztin oder Betriebsarzt des Arbeitgebers. Menschen, die bisher keine Hausarztpraxis haben, können sich auch an Impfärztinnen und Impfärzte in ihrer Region wenden. Die Information, welche niedergelassenen Ärztinnen und Ärzte diese Impfungen durchführen, kann auf der Internetseite der Kassenärztlichen Vereinigung Niedersachsen (KVN) abgerufen werden.

Ab dem 1. Dezemer sind zudem Impfungen am Städtischen Klinikum Wolfenbüttel möglich: Mehr Informationen

Die mobilen Impfteams (MIT) sind seit Oktober im Landkreis Wolfenbüttel unterwegs und haben zunächst hauptsächlich in Alten- und Pflegeheimen sowie Schulen geimpft. Öffentliche Impfaktionen fanden bisher zum Beispiel im Löwentor in Wolfenbüttel statt. Hierfür müssen keine Termine vereinbart werden. Weitere öffentliche Impfaktionen in der Stadt und in den Gemeinden folgen und werden hier bekannt gegeben: 

Nächste Impfaktionen

  • Sickte, am Freitag (26. November 2021, 10 bis 16 Uhr): Feuerwehrgerätehaus Sickte (An der Wabe/Schöninger Str. in 38173 Sickte)
  • Wolfenbüttel, am Montag (29. November 2021, 10-16 Uhr): Kommisse (Kommißstraße 5, 38300 Wolfenbüttel)
  • Remlingen, am Dienstag (30. November 2021, 10-16 Uhr): Bürgerbüro (Im Kirchwinkel 4, 38319 Remlingen)

Aufgrund der starken Nachfrage, vor allem nach einer Auffrischungsimpfung, ist der letzte Einlass um 15 Uhr. Geimpft wird, solange der Tagesvorrat reicht.

Angeboten werden:

  • Erst- und Zweitimpfungen: ab 12 Jahren
  • Auffrischungsimpfungen: „Booster“ für Personen ab 18 Jahren - Auffrischungsimpfungen können aber erst sechs Monate nach der COVID-19-Grundimmunisierung erfolgen!
  • Optimierungsimpfungen: „Booster“ nach der Grundimmunisierung mit dem Impfstoff von Johnson & Johnson - mindestens 4 Wochen nach der Johnson & Johnson-Impfung!

Mitgebracht werden müssen ein entsprechendes Ausweisdokument sowie Impfpass/Impfnachweis, wenn es sich um eine Zweit-, Auffrischungs- oder Optimierungsimpfung handelt.

Bei den Impfungen der Mobilen Impfteams kommen zukünftig die mRNA-Impfstoffe von Biontech und Moderna zum Einsatz. Der Impfstoff von Moderna wird ausschließlich an Personen ab 30 Jahren verimpft. Damit folgt das Mobile Impfteam der STIKO-Empfehlung, die beide Impfstoffe für Erst- und Zweitimpfungen sowie für Auffrischungsimpfungen vorsieht. Die Impfstoffe werden nach Verfügbarkeit verimpft. Eine Auswahl des Impfstoffs ist nicht möglich.

Durchgeführte Impfungen

In der 46. Kalenderwoche wurden insgesamt 1.453 Impfungen durchgeführt, davon 211 Erstimpfungen, 22 Zweitimpfungen und 1.220 Auffrischungs- oder Optimierungsimpfungen.

Seit dem Start im Oktober wurden durch das mobile Impfteam im Landkreis Wolfenbüttel 3.122 Impfungen durchgeführt.

(Stand 22. November 2021)

Stand der Impfungen im Landkreis Wolfenbüttel nach der Schließung des Impfzentrums

  • 145.998 Impfungen gesamt
  • 77.035 Personen mindestens einmal geimpft (64,43%)
  • 73.523 Personen vollständig geimpft (61,33%)

Die durchgeführten Impfungen durch Betriebsärzte und -ärztinnen sind hierin nicht berücksichtigt, da keine Daten für die Kreisebene vorliegen. 

(Stand 30. September 2021.)

Impfhotline

Für alle Fragen zur Corona-Impfung steht Ihnen die Impf-Hotline des Landes zur Verfügung. 

Die Hotline ist von montags bis samstags in der Zeit von 8 bis 20 Uhr erreichbar. An Sonn- und Feiertagen ist die Hotline geschlossen.

Telefonnummer: 0800 99 88 665

Im Onlineportal des Landes Niedersachsen können Sie sich beispielsweise Impfzertifikate herunterladen, wenn Sie im Impfzentrum geimpft wurden: www.impfportal-niedersachsen.de

Häufig gestellte Fragen

Wo bekomme ich nach Schließung der Impfzentren eine Ersatzbescheinigung für meinen Impfausweis oder einen Eintrag in meinen Impfausweis?

Bürgerinnen und Bürger, die ihren Impfpass verloren haben, können sich über die Impfhotline legitimieren. Die Hotline wird noch mindestens bis Ende des Jahres aktiv sein. Nach erfolgreicher Legitimation kann nur ein digitales Impfzertifikat ausgestellt werden. Wenn aber ein „richtiger“ Impfpass benötigt wird, müssten die Bürgerinnen und Bürger mit dem (ausgedruckten) digitalen Impfzertifikat eine/n niedergelassene/n Arzt/Ärztin aufsuchen. Diese können einen neuen Impfausweis ausstellen und bei Vorliegen des digitalen Impfzertifikats die Immunisierung im Impfausweis nachtragen.

Wer wird mit welchem Impfstoff geimpft?

Grundsätzlich werden alle zugelassenen Impfstoffe (Biontech, Moderna, AstraZeneca, Johnson & Johnson) an alle über 18-jährigen verimpft. Beim AstraZeneca-Impfstoff und dem Impfstoff von Johnson & Johnson erfolgt eine gesonderte Aufklärung bei Impfwilligen unter 60 Jahren.

12- bis 17-jährige werden ausschließlich mit dem Biontech-Impfstoff geimpft.

(Letzte Aktualisierung: 28. September 2021)

Wie kann ich einen QR-Code für den digitalen Impfausweis erhalten?

Ich wurde zweimal im Impfzentrum geimpft – wo bekomme ich nachträglich einen QR-Code für den digitalen Impfausweis?

Seit dem 14. Juni wird der QR-Code nachträglich beispielsweise in einigen Apotheken ausgegeben, auch Arztpraxen werden später QR-Codes vergeben können.

Alle, die bereits vollständig geimpft sind, können zudem nachträglich im Impfportal des Landes, wo auch die Terminvergabe stattgefunden hat, den Code abrufen. 

Ich wurde nicht im Impfzentrum geimpft – woher bekomme ich meinen QR-Code für den digitalen Impfnachweis?

Seit dem 14. Juni wird der QR-Code beispielsweise in einigen Apotheken ausgegeben, auch Arztpraxen werden später QR-Codes vergeben können.  Mehr Informationen

(Letzte Aktualisierung: 28. September 2021)

Ich war bereits mit dem Corona-Virus infiziert. Sollte ich mich dennoch impfen lassen?

Das kommt darauf an, wann Sie die Infektion hatten.

Wenn Ihre Infektion über sechs Monate zurückliegt, gelten Sie nicht mehr als „genesen“. Sie sollten sich in diesem Fall impfen lassen. Es wird eine einmalige Impfung empfohlen.

Wenn Ihre Infektion weniger als sechs Monate zurückliegt, gelten Sie als „genesen“ und erhalten eine entsprechende Bescheinigung vom Gesundheitsamt. Die Bescheinigung verliert ihre Gültigkeit nach Ablauf der sechs Monate.

Ein Nachweis auf noch nach sechs Monaten vorhandene Antikörper verlängert ihren „Genesenen-Nachweis“ nicht. Das Gesundheitsamt kann auch keinen neuen Nachweis ausstellen.

Neu seit August 2021: Laut RKI kann bei asymptomatischem Verlauf eine Impfung auch bereits nach 28 Tagen erfolgen.

Letzte Aktualisierung: 11. August 2021

Mehrsprachige Informationen - multilingual information

Was Sie über Corona wissen müssen - integrationsbeauftragte.de

Coronavirus - bundesregierung.de

Niedersachsen. Impft. Klar. - Informationen zum Impfen in vielen verschiedenen Sprachen (oben rechts auf die Weltkugel klicken)



Mehr Informationen und hilfreiche Links

Themenseite des Landes Niedersachsen

Niedersachsen. Impft. Klar.

Covid-19 Impfung - Antworten auf häufig gestellte Fragen

Zusammen gegen Corona - Bundesministerium für Gesundheit

Aktueller Impfstatus - Wie ist der Fortschritt der COVID⁠-⁠19⁠-⁠Impfung?

Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA): Corona-Schutzimpfung - infektionsschutz.de

BZgA: Die Website zum Thema Impfen - impfen-info.de

Meldungen zu diesem Thema

  1. © Städtisches Klinikum Wolfenbüttel
    Datum: 27.11.2021 Klinikum eröffnet stationäres Impfzentrum

    Bundesweit laufen derzeit die Bemühungen seitens der Politik, das Impftempo voranzutreiben bzw. die sogenannte „Impflücke“ zu schließen. Ab dem kommenden Mittwoch, 1. Dezember 2021, ... Mehr

  2. Datum: 26.11.2021 Impfaktionen in Remlingen und Wolfenbüttel

    In der kommenden Woche gibt es zwei öffentliche Impfangebote durch den Landkreis Wolfenbüttel: Das Mobile Impfteam (MIT) des Landkreises macht dafür Station in Remlingen ... Mehr

  3. © Pixabay
    Datum: 25.11.2021 Landkreis sucht impfbefähigtes Personal für das Mobile Impfteam

    Der Landkreis Wolfenbüttel sucht impfbefähigtes Personal für seine Mobilen Impfteams (MIT). Der Landkreis wird die bestehenden Teams weiter ausbauen, um der großen ... Mehr

  4. Datum: 19.11.2021 Impfaktionen in Sickte, Schöppenstedt und Wolfenbüttel

    In der kommenden Woche gibt es gleich mehrere Impfangebote durch den Landkreis Wolfenbüttel: Das Mobile Impfteam (MIT) des Landkreises macht dafür Station in Sickte, ... Mehr

  5. Datum: 12.11.2021 Impfaktionen in Wartjenstedt, Schladen und Wolfenbüttel

    In der kommenden Woche (16. bis 18. November) gibt es gleich mehrere Impfangebote durch den Landkreis Wolfenbüttel: Das Mobile Impfteam (MIT) des Landkreises ... Mehr

  6. Datum: 04.11.2021 Teststelle im Löwentor: Impfaktion am 10. November

    Am Mittwoch, 10. November 2021, macht das Mobile Impfteam (MIT) des Landkreises Wolfenbüttel für eine Impfaktion Station in der Teststelle im Löwentor halt. Zwischen ... Mehr

  7. Datum: 29.10.2021 Teststelle im Löwentor: Am Montag wird auch geimpft

    Wie bereits berichtet, zieht die Teststelle der Stadt um. Ab Montag, 1. November 2021 ist das Testangebot zu den bekannten Zeiten im Löwentor zu finden (Eingang ... Mehr

  8. Datum: 01.10.2021 Nach 91.000 Impfungen schließt das Impfzentrum seine Türen

    Das Impfzentrum im Landkreis Wolfenbüttel hat am Montag, 27. September 2021, die letzten Impfungen durchgeführt. Am 28. September endete der Betrieb nach fast neuneinhalb ... Mehr

  9. Datum: 27.08.2021 Letzte Tour: Impfbus hält nächste Woche in allen Samtgemeinden, in Schladen-Werla und auf dem Street-Food-Festival in Wolfenbüttel

    Es ist die letzte Tour des Impfbusses: In der nächsten Woche (KW 35, 30. August bis 5. September 2021) fährt der Impfbus letztmalig für ... Mehr

  10. Datum: 20.08.2021 Impfbus hält nächste Woche in der Samtgemeinde Baddeckenstedt, in Wolfenbüttel sowie in den Gemeinden Schladen-Werla und Cremlingen

    Auch nächste Woche (KW 34, 23. bis 29. August 2021) fährt der Impfbus wieder für spontane Impfungen vor Ort und ohne ... Mehr

  11. Datum: 18.08.2021 Ohne Terminvereinbarung: Impfungen für Kinder und Jugendliche im Impfzentrum und Impfbus

    Die STIKO (Ständige Impfkommission) hat aktuell eine allgemeine Impfempfehlung für 12- bis 17-Jährige Kinder und Jugendliche ausgesprochen. Das Impfzentrum des Landkreises ... Mehr

  12. Datum: 13.08.2021 Impfbus hält nächste Woche in den Samtgemeinden Baddeckenstedt, Elm-Asse, Sickte und Oderwald

    Auch nächste Woche (KW 33, 16. bis 22. August 2021) fährt der Impfbus wieder für spontane Impfungen vor Ort und ohne ... Mehr

  13. Datum: 06.08.2021 Impfbus hält in der KW 32 in Wolfenbüttel, der Samtgemeinde Oderwald und in den Gemeinden Schladen-Werla und Cremlingen

    Auch nächste Woche reist der Impfbus wieder durch den Landkreis Wolfenbüttel für spontane Impfungen vor Ort und ohne Termin. Mehr

  14. © Pixabay
    Datum: 28.07.2021 Impfbus hält nächste Woche in Wolfenbüttel, den Samtgemeinden Elm-Asse und Baddeckenstedt und in der Gemeinde Cremlingen

    Auch nächste Woche reist der Impfbus wieder durch den Landkreis Wolfenbüttel für spontane Impfungen vor Ort und ohne Termin. Mehr

  15. © Pixabay
    Datum: 26.07.2021 Der Wolfenbütteler Impfbus kommt

    Bisher mussten Bürgerinnen und Bürger, die sich gegen das Coronavirus impfen lassen wollten, in der Regel das Impfzentrum oder Arztpraxen aufsuchen. Nun ... Mehr

  16. Datum: 16.07.2021 Ab Montag: Impfungen mit AstraZeneca und Johnson & Johnson ohne Termin

    Ab Montag können Impfwillige spontan in das Impfzentrum im Landkreis Wolfenbüttel für eine Impfung mit AstraZeneca oder Johnson & Johnson kommen – ohne vorherige ... Mehr

  17. Datum: 14.07.2021 Ohne Termin: Impfungen mit Johnson & Johnson

    Impfungen ohne Termin – das ist ab Donnerstag, 15. Juli 2021, im Impfzentrum im Landkreis Wolfenbüttel möglich: Für den Impfstoff von Johnson & Johnson ... Mehr

  18. Datum: 12.07.2021 Kurzfristige Impfungen im Impfzentrum möglich

    Ab Dienstag, 13. Juli 2021, sind kurzfristige Impfungen im Impfzentrum im Landkreis Wolfenbüttel möglich. Dies gilt zunächst für Erstimpfungen mit AstraZeneca. Hier wird die ... Mehr

  19. Datum: 23.06.2021 Impfzentrum Wolfenbüttel: Kurzfristig Termine für über 60-jährige zu vergeben

    Im Impfzentrum Wolfenbüttel sind für diesen Freitag, 25. Juni 2021 kurzfristig Termine für Impfungen mit dem AstraZeneca-Impfstoff zu vergeben. Personen, die 60 Jahre oder ... Mehr

  20. Datum: 02.06.2021 Aktueller Stand – Magdeburger Impfaktion: Termine für Zweitimpfungen für Bürgerinnen und Bürger des Landkreises Wolfenbüttel

    Für Impfberechtigte aus dem Landkreis Wolfenbüttel, die im Rahmen einer Impfaktion Anfang April in Magdeburg eine Erstimpfung erhalten haben, wurde nun eine Lösung ... Mehr

  21. Datum: 06.05.2021 Es bleibt bei Verschiebungen von Zweitimpfungen mit AstraZeneca

    Wer bereits eine AstraZeneca Erstimpfung im Impfzentrum im Landkreis Wolfenbüttel erhalten hat und ursprünglich den Termin für die Zweitimpfung nach neun Wochen bekommen ... Mehr

  22. Datum: 04.05.2021 Der Weg zum Impftermin – Bürgertreff Salawo unterstützt Menschen mit Migrationshintergrund und Seniorinnen und Senioren

    Das Salawo, der Bürgertreff des AWO Kreisverbands Salzgitter-Wolfenbüttel e. V., bietet Menschen mit Migrationshintergrund und Seniorinnen und Senioren Unterstützung auf dem Weg ... Mehr

  23. Datum: 03.05.2021 Impftermine vergibt nur das Impfportal des Landes

    Immer mehr Menschen haben eine Impfberechtigung und versuchen, einen Termin über die Landes-Hotline zu vereinbaren. Die Folge: Die Hotline ist nur schwer ... Mehr

  24. Datum: 14.04.2021 Impftermin beim Hausarzt und im Impfzentrum? Dann bitte eine Info an das Impfzentrum

    Seit letzter Woche unterstützen auch die Hausarztpraxen die Corona-Impfungen im Landkreis Wolfenbüttel. Dies ist ein weiterer wichtiger Schritt für den Fortschritt beim ... Mehr

  25. © Niedersächsische Staatskanzlei
    Datum: 08.04.2021 Ministerpräsident Weil besuchte Wolfenbütteler Impfzentrum

    Am Donnerstag, den 8. April 2021 hat der Niedersächsische Ministerpräsident Stephan Weil das Impfzentrum des Landkreises Wolfenbüttel besucht. Zusammen mit Landrätin Christiana Steinbrügge, ... Mehr

  26. Datum: 31.03.2021 Impfzentrum setzt Impfungen mit AstraZeneca für unter 60-jährige aus

    Das Impfzentrum im Landkreis Wolfenbüttel setzt entsprechend der Empfehlung der STIKO (Ständige Impfkommission) vorläufig die Impfungen mit dem Impfstoff von AstraZeneca für ... Mehr

  27. © Pixabay
    Datum: 23.03.2021 Impfzentrum: Personell voll ausgestattet - danke an alle, die sich gemeldet haben

    Aktualisierung vom 23. März 2021: Das Impfzentrum ist nun in allen Bereichen sehr gut aufgestellt und benötigt kein weiteres Personal. Wir bedanken ... Mehr

  28. Datum: 19.03.2021 AstraZeneca darf wieder verimpft werden

    Nach der Mitteilung der EMA (Europäische Arzneimittel-Agentur) vom Donnerstag, die den Impfstoff von AstraZeneca als sicher bestätigt hat, erfolgte am Freitag auch ... Mehr

  29. Datum: 12.03.2021 Landtagsabgeordnete besuchten das Impfzentrum

    Auf Einladung von Landrätin Christiana Steinbrügge haben Landtagsabgeordnete aus dem Landkreis Wolfenbüttel das Impfzentrum besucht. Ende Februar 2021, machten sich Dunja ... Mehr

  30. Datum: 09.03.2021 Mehr Impfstraßen und mehr geimpfte Personen

    Am 15. Februar hat das Impfzentrum im Landkreis Wolfenbüttel an der Schweigerstraße den stationären Betrieb aufgenommen. Bis Freitag, 5. März 2021, erhielten über 4.600 Menschen ... Mehr

  31. © Koglin
    Datum: 02.02.2021 Ostfalia unterstützt den Landkreis Wolfenbüttel bei der Impfstofflogistik

    Der neue COVID-19-Impfstoff von Biontech/Pfizer soll bei minus 70 Grad Celcius gelagert werden. Eine Herausforderung für die Logistikkette und auch für das ... Mehr

  32. © Pixabay
    Datum: 28.01.2021 Terminvergabe des Landes: Warteliste für Impfungen

    Die Terminvergabe des Landes hat heute begonnen. Unter der Impf-Hotline 0800 99 88 665 können sich Personen über 80 Jahren zunächst auf eine Warteliste ... Mehr

  33. Datum: 15.01.2021 Eine Woche nach Impfstart: Über 1.100 Menschen geimpft

    Am 7. Januar starteten die mobilen Impfteams des Landkreises Wolfenbüttel mit den Corona-Schutzimpfungen. Am Donnerstag, 14. Januar 2021, war die erste Marge des Impfstoffes ... Mehr

  34. Datum: 07.01.2021 Impfungen im Landkreis Wolfenbüttel haben begonnen

    Die ersten Personen im Landkreis Wolfenbüttel wurden am Donnerstag, 7. Januar 2021, gegen das Corona-Virus geimpft. Ein mobiles Impfteam des Landkreises verabreichte die ersten ... Mehr

  35. Datum: 17.12.2020 Impfzentrum: Erste Impfstraße betriebsbereit

    Die erste Impfstraße im Impfzentrum an der Schweigerstraße in Wolfenbüttel ist für den Betrieb vorbereitet. Insgesamt werden zunächst zwei Impfstraßen aufgebaut. Bei Bedarf kann ... Mehr

  36. Datum: 04.12.2020 Landkreis richtet Impfzentrum in Wolfenbüttel ein

    Der Standort für ein Impfzentrum im Landkreis Wolfenbüttel steht fest: Es wird im Komm an der Schweigerstraße in Wolfenbüttel aufgebaut. Die Meldung an das Land erfolgte fristgerecht ... Mehr