Sprungziele
Suche
Inhalt

Klimaschutzmanager für die kreiseigenen Liegenschaften hat seine Arbeit aufgenommen

Im Rahmen eines Förderprojektes wurde Alexander Siemon im April 2020 als Klimaschutzmanager für die Umsetzung des Klimaschutz-Teilkonzeptes für die kreiseigenen Liegenschaften des Landkreises Wolfenbüttel eingestellt. 

Der Klimaschutzmanager betreut bei seiner Tätigkeit Sanierungs- und Neubauprojekte und organisiert Nutzerschulungen zur Senkung des Energiebedarfs. Zudem ist Teil der Aufgabenbeschreibung die Einführung eines Energiesparmodells an den Schulen in Landkreisträgerschaft. Seit Projektstart wurde bereits ein Energiecontrolling für die landkreiseigenen Liegenschaften etabliert, auf deren Erkenntnissen Effizienzmaßnahmen zur Senkung der Treibhausgasemissionen und der Energiekosten initiiert und durchgeführt wurden.

Der Projektträger Jülich – Forschungszentrum Jülich GmbH fördert das Projekt zunächst bis zum 31. März 2022.

Gefördert vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages

Förderkennzeichen: 03K09879